Deutscher Tierschutzbund

Der Deutsche Tierschutzbund wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet, um dem Missbrauch von Tieren wirksamer entgegentreten zu können.

Heute sind ihm 16 Landesverbände und mehr als 750 örtliche Tierschutzvereine mit über 500 vereinseigenen Tierheimen und mehr als 800.000 Mitgliedern aus allen Teilen der Bundesrepublik angeschlossen.

Damit ist der Deutsche Tierschutzbund Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation. (Mehr Infos zum Deutschen Tierschutzbund findest du hier: http://www.tierschutzbund.de/organisation/selbstdarstellung.html)

Amici Cucciolotti unterstützt dieses Jahr den Feuerwehrfonds des Deutschen Tierschutzbundes! Den Namen hat der Feuerwehrfonds von seiner Hauptaufgabe, schnell finanzielle Nothilfe zur Verfügung zu stellen: Mit diesem Geld unterstützt der Deutsche Tierschutzbund Mitgliedsvereine, wenn unerwartete Notfälle eintreten oder große Projekte nicht umgesetzt werden können.

Jedes Jahr stellt der Deutsche Tierschutzbund erhebliche Summen für den Feuerwehrfonds bereit und hilft tausenden Tieren z.B. mit medizinischer Versorgung, Futter und Unterkunft. Amici Cucciolotti unterstützt dieses Jahr den Feuerwehrfonds mit 50.000 Euro!